"Teurer prachtvoller Old Shatterhand!"
Marie Hannes und Karl May

Produktion: SWR2
Sendung: 19.11.2001, 14.05 Uhr, SWR2 - Dschungel - 30 Minuten
Wiederholungen: 16.09.2003, 14.05 Uhr, SWR2 / 03.07.2004, 14.00 Uhr, SR2 Kulturradio

Hörfunk-Feature von Thomas Gaevert
Redaktion: Wolfram Wessels
Mit: Lothar Schmid
Sprecher: Hedi Kriegeskotte, Katja Uffelmann, Wolfgang Hinze, Kerstin Gebel, Reinhart von Stolzmann, Andreas Lichtenberger, Klaus Hemmerle
Ton und Technik: Birgit Schilling, Karlheinz Stoll, Viktor Gortschenkow
Musik: Gerold Wagner
Regie: Hans-Peter Bögel

Bild rechts: Vergrößerung aus dem Buchtitel "Leben im Schatten des Lichts" von Marie Hannes und Karl May
© Herausgeber: Hans-Dieter Steinmetz / Dieter Sudhoff - Karl-May-Verlag (1997)

Sendung anhören: [hier]

Siehe auch: [Das kleine Mädchen und der große Held]

Karl May, der sächsische Lügenbold: Seinen Lesern erschien er als ewig siegreicher Held der eigenen Erzählungen. Doch wehe, es wurde an der Fassade gekratzt! Einer seiner jugendlichen Fans war die 17-jährige Marie Hannes. In ihren Briefen erzählte sie dem Schriftsteller nicht nur von ihrem Leben mit Krankheit und körperlicher Behinderung, sondern auch von ihren Zukunftsträumen als berühmte Dichterin. Neugierig geworden, besuchte Karl May das Mädchen in seiner Heimatstadt Wernigerode am Harz. Es wurde der Beginn einer außergewöhnlichen Beziehung. Mariechen schwärmte nur noch mehr für ihren Old Shatterhand. Er war ihr Idol, das ihre Leidenschaft zu erwidern schien. Doch als sie Teile ihres intimen Briefwechsels mit Karl May sowie eine Biografie über den in die Kritik geratenen Schriftsteller veröffentlichen wollte, brach er schroff den Kontakt ab.

Recherchen förderten die vernichtet geglaubten Briefe und das Manuskript von Mariechen's Biografie zutage.
___

Marie Hannes, geb. 03.03.1881, studierte seit 1909 in Leipzig Philologie, promovierte 1915 und war später in Süddeutschland jahrelang als angesehene Graphologin tätig. Sie starb 1957 in einem Altersheim in Herrenalb.

Bild links: Titelbild des Buches "Leben im Schatten des Lichts" von Marie Hannes und Karl May
© Herausgeber: Hans-Dieter Steinmetz / Dieter Sudhoff - Karl-May-Verlag (1997)

 


[ SWR 2 ]