Auf der Suche nach der Welt von morgen
Eine Phantastische Bibliothek und ihre Zukunftsforscher


Sendetermin: Freitag, 21. September 2018, 15.05 Uhr, SWR2 Leben - 25 Minuten

Autor: Thomas Gaevert
Sprecher: Martin Bonvicini, Magnus Rook
Redaktion: Ellinor Krogmann
Regie: Günter Maurer

Manuskript im .pdf-Format: [hier]

Die „Phantastische Bibliothek Wetzlar“ ist seit über 30 Jahren Treffpunkt für Science-Fiction-Fans. Und nicht nur das. Zu ihren Kunden zählen inzwischen auch Banken und Versicherungen, Energie- und Kommunikationsunternehmen, Chemie- und Autokonzerne. Sie wollen Ideen aus der Science-Fiction-Literatur sammeln, wie ihre Produkte und Entwicklungsstrategien von morgen aussehen könnten. Aber kann die Science-Fiction-Literatur tatsächlich brauchbare Antworten über die Verkehrssysteme der Zukunft, weitere Entwicklungen in der Nanotechnologie oder den richtigen Umgang mit künstlicher Intelligenz liefern?