"Wird mir die Kleine wieder weggenommen?"

Geistig behinderte Eltern und ihre Kinder

Produktion SWR2 - Sendung: 04.01.2011, 10.05 Uhr, SWR2 - Leben - 25 Minuten
Wiederholung: 30.08.2013, 10.05 Uhr, SWR2 - Leben
Eine Hörfunk-Reportage von Thomas Gaevert
Redaktion: Petra Mallwitz
Regie: Andrea Leclerque

Sendung anhören: [hier]
Manuskript im .pdf-Format: [hier]

 

Geistig behinderte Menschen können nicht allein für sich selber sorgen. In vielen Lebensbereichen sind sie auf Hilfe von außen angewiesen. Doch was ist, wenn sie Eltern werden wollen? Inwieweit sind geistig behinderte Eltern in der Lage, für das Wohl ihrer Kinder zu sorgen und wo brauchen sie Hilfe? Und wie gehen Angehörige, Betreuer und schließlich auch unsere Gesellschaft mit diesem Thema um? Die Reportage berichtet aus dem Alltag von drei betroffenen Elternpaaren.

Bild links: Stefanie und Helmut aus Staßfurt mit ihrem Sohn Tim
(© Foto: Thomas Gaevert)


[ Anna-Zillken-Berufskolleg ]